Wuselnde Kükenschar im Naturhistorischen Museum

Pünktlich zum Osterfest sind im Naturhistorischen Museum die Küken geschlüpft. Bereits zum 16. Mal möchte das Museum seine großen und vor allem kleinen Besucher mit dieser Aktion begeistern. Die Osterküken sind von Karfreitag, den 6. April bis Sonntag, 15. April täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr (Mittwoch, 11.April 2012 bis 19.00 Uhr) zu bestaunen und natürlich gibt es auch in diesem Jahr eine Begleitausstellung rund ums Ei.

Der Eintritt kostet 3 € für Erwachsene, Kinder zahlen nur 1 €.

Weitere Informationen unter http://www.naturhistorisches-museum

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar