Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel (FKN)

Aufgrund der hohen Nachfrage in 2012 bietet der Wassersport-Club Gifhorn am 2. Februar 2013 wieder einen Lehrgang zum Erwerb des Fachkundenachweises für Seenotsignalmittel in seinem Vereinsheim am Tankumsee an.

Der vom Gesetzgeber vorgeschriebene Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel (FKN) berechtigt den Inhaber zum Erwerb, Umgang sowie zur Beförderung von pyrotechnischen Seenotsignalmitteln und kann im Notfall für Wassersportler überlebenswichtig sein.

Unter Leitung  von Ernst-D. Prilop wird der sachgerechte Umgang mit Seenot-Signalmittel sowohl am Dummy als auch mit originalen Seenotsignalen geübt. Voraussetzung  für die Teilnahme ist der Besitz des SBF-See. Der Kurs steht allen Interessenten offen, die Teilnahmegebühr beträgt  78 € inklusive Prüfungsgebühren. Anmeldungen und weitere Informationen unter ausbildung@wscg.de.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar